Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaft

Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft und Komparatistik unter besonderer Berücksichtigung Afrikas – Professor Dr. Ute Fendler

Seite drucken

Forschung

Die Romanische Literaturwissenschaft und Komparatistik mit besonderer Berücksichtigung Afrikas an der Universität Bayreuth beschäftigt sich vorwiegend mit außereuropäischen Literaturen und Kulturen. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf afrikanischen und diasporischen Literaturen und Filmkulturen. Besondere Berücksichtigung finden dabei vor allem vergleichende Fragestellungen im Hinblick auf größere Themenkomplexe (Zukunftsentwürfe, Sklaverei, Relationalität, Migration). Regionale Schwerpunkte in den Forschungsprojekten liegen im westlichen Afrika, im Indischen Ozean, der Karibik und punktuell auch Südamerika. Dabei sind vor allem intermediale Aspekte von Interesse (Film-Bild-Text-Musik).

Die vergleichenden Fragestellungen beziehen dabei auch Produktionen aus portugiesisch- und spanischsprachigen Ländern mit ein (insbesondere Mosambik, Brasilien, Kolumbien)


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Ute Fendler

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt